7. KloHäuschen Biennale

DIE RÄUME

13.07. – 03.08.2024

AlmResidency Benedikt Gahl Rupert Jörg Ömer Kaplan Agnes Müller Nelly Stein Anne Seiler Gülbin Ünlü Apartment der Kunst Katy Bittl Birthe Blauth Xenia Fumbarev Minjae Lee Uwe Jonas Pfeifer & Kreutzer Lin Wei-Lung Arkadien-Festival Wolfgang Florey Frenzy Höhne Peter Kees Elena Korowin Martin Liebmann Klaus Prätor Harald Seubert AUSTIN Christian Eisenberg Ludwig Kuffer Ludwig Neumayr Rosa Pfluger Asta Els Schleuder Tomasz Tofiski Igor Vrdoljak DG Kunstraum Michael von Brentano Judith Egger Katharina Gaenssler Susanne Hanus Lioba Leibl Werner Mally Sabine Straub die erste reihe Sandra Cagnoli Georg Gaigl Stefano Giuriati Florian Hammerich Yuliia Koval Ursula Ponn Naumann & Porsch digital art space Karina Bugayova Daniel Geiger Wright / Koval Thomas Rieger Gustav Henno Stolze Marie Lou Strauß Veronika Wenger EAREAR Cheng Hsin Chiang Afra Dopfer Young Ju Ha Jisu Kim Mary Kim Tommy Schmidt Min Shin GABRIELE SPACE Nicolas Louis Franz Dinh Rocco Dumot Helena Nowotny Sabrina Lößl-Lamboy Silvie Redlich Motte Paula Stinshoff Lena-Maria Stupitzky Galerie von Empfangshalle Anna Livia Dörr Empfangshalle Maria Justus MORGÜL Paulina Nolte Chaya Nouriani Gabriele Obermaier Galerie FOE Yvonne Bosl Simone Braitinger Max James Katrin Siebeck Alix Stadtbäumer Günter Stöber Bernd Weber galerieGEDOKmuc Luisa Banov Ruth Effer Brigitte Heintze Vera Nowottny Kathrina Rudolph Iris Schabert Katharina Schellenberger Gartenlaube der Kunst Fabian Feichter Lea Grebe Katharina Hansel Cris Koch Youlee Ku Vera Niess Lina Zylla GEH8 WERKRaum Marleen Andreev Matthias Bausch Susanne Engelhardt Saeed Foroghi Julia Pommer Juliane Schmidt Heinz Schmöller GiG Munich Jo Gebka Jakob Gilg Hannes Heinrich Anka Helfertová Hannah Mitterwallner Berthold Reiss Magdalena Wisniowska iRRland2 Lisa Ballmann Jenny Dam fraubischoff Nora Frohmann paulaner randstelle Birgit Wagner KunstKiosk Katrin Bertram Daniel Goehr Susu Gorth Ute Heim Barbara Herold Thomas Silberhorn Kerstin Skringer Kunstbüro reillplast Yutta Bernhardt Kristin Brunner Ralf Homann Nicola Müller Asja Schubert Peter Reill Siegfried Urlberger Kunstraum München Edenhofer+Numberger Sandra Hauser Boris Maximowitz Paula Leal Olloqui Cordula Schieri Max Weisthoff Frauke Zabel La Garaasch Ernst Farusso-Store Johannes Gottwald Irmgard Huber Sophia Mainka Andreas Mitterer rasso rottenfusser Tassilo Sussmann mezzanin Danilo Bastione Lena Bröcker Jutta Burkhardt Ragani Haas Rita Hensen Heeyoung Rosa Jo Monika Kapfer mim Raum für Kultur Jovana Banjac Julian Shreddy Elbel Hira Khan Shue Oberschelp Ivan Paskalev Uschi Siebauer Yasser Vayani Montello Foundation Retreat Tracey Cockrell Rachel Harkai Markus Guschelbauer Stefan Marb Lea Titz Patricia Watwood Cedra Wood Muralarum Projekt Julie Bender Herdina Johannes Brechter Leni Burger Luca-Maria Hien François Huber Armin Kiss-Istok Masek NODEPRESSIONROOM CAN DIE David Ilzhöfer Serena Ferrario Marlene Meier Claudia Paulus Muriel Reinhardt Lie Melissa Wehrs Open Source Gallery Adam Brody Fabiola Burgas Katerina Marcelja Felipe Mujica Miho Suzuki Vic Walsh Monika Wührer Pinokiothek der ModerneBarbara Bruns Laura Osbild Katrin Petroschkat Christina Maria Pfeifer Raquel Ro Susanne Schütte-Steinig Katharina Weishäupl Schnitzer& Studio Johanna Berüter Anna Frydman Monika Humm Carolin Leyck Margret Lochner Eva Schnitzer Gabriele Stolz SOSOSO Sandra Bejarano Hyesun Jung Leonhard Rothmoser Regina Rupp Antonia Schlenk Vincent Vandaele Hisashi Yamamoto space n.n. Thomas Beschorner Leon Boden Theresa Gavin Andrea Karl momo & elias Tamara Reich Georg Weyerer streitfeld projektraum Regina Baierl Wolfgang Hurle Michael Lukas Kathrin Pfaff-Lukas Susanne Pittroff Maria Ploskow Uli Zwerenz SüdpART Gertrud Fassnacht Frauke Feuss Verena Friedrich Lore Galitz Ekkeland Götze Manuela Müller Liz Walinski Archive Artist Publications

Eröffnung
13. Juli 2024 . 20 Uhr

ALLE RÄUME
ALLE KÜNSTLER*
+
Der Oberbürgermeister der LH München
vertreten durch Stadtrat Lars Mentrup
+
Unsere Förderer
+
Stimmungsvolle Schlagershow mit den
ÄHMIGOS

DIE RÄUME

oder: 15 Jahre Das KloHäuschen

Schon seit 2012 richtet das KloHäuschen seine eigene Biennale aus. Und obwohl es damit schon bei den internationalen Großevents mitspielt und schon fast um die halbe Welt gereist ist haben wir es noch nie so wirklich in die Gesellschaft der freien „Kunsträume“ eingeführt.
Das soll sich jetzt ändern.
Denn gleichzeitig wird das KloHäuschen 15 – es ist höchste Zeit!

Aber was ist denn das für eine Gesellschaft, diese „Räume“?
Gastgeber* für zeitgenössische Kunst. Für Ausstellung, Performance, Dialog. Für Newcomer & Alte Hasen. Für bisher Ungesehenes, Unerwartetes – und manchmal auch Unplanbares. Lokal und international, klein und größer (und wir haben nur die bis zu einer bestimmten Größe besucht). Manche stehen mitten auf der Straße – andere wollen entdeckt werden. Manche findet man In den kleinsten Ecken – und manchmal auch nur für eine bestimmte Zeit.
Sie alle sind nicht-kommerziell (und finden verschiedenste Wege, ihren Raum trotzdem zu halten). Alle vertreten vor allem ihre Gäste – und nicht nur sich selbst. Und alle sind selbst-organisiert, entscheiden und agieren so frei wie möglich – auf eigene Verantwortung, und auf eigenes Risiko.

Also diese offenen Räume der Kunst laden wir zur Jubiläums-Biennale ins KloHäuschen ein. Vor allem die Münchner plus einige dem KloHäuschen verbundene Räume aus dem „Ausland“ (Ebersberg, Dresden, New York, …). Und jeder Raum kommt mit einer eigenen Ausstellung mit jeweils 7 Künstler*n. Alle ins KloHäuschen. Über 30 Räume haben zugesagt. Über 30 spannende Ausstellungen mit insgesamt mehr als 200 beteiligten Künstler*n.

Und das KloHäuschen selber?
Das nimmt sich als Raum ausnahmsweise mal zurück (sogut es das halt hinbekommt) und überläßt zu seinem Jubiläum seinen Gästen die große Bühne.

Öffnungszeiten
& Veranstaltungen

Dialog Kunst Text Musik Performance

Während der 3-wöchigen Laufzeit kann die Biennale zu den Öffnungszeiten besucht werden.
Und dabei gibt es die Möglichkeit, einzelne Betreiber* der Räume persönlich zu treffen.
+
32 Räume. 224 künstlerische Positionen
+
Biennale – Katalog, 2 bändig
+
Musik & Performance
+
und in der ganzen Stadt verteilte Parallel Events zur Biennale.

mit
Beiträgen von

Tommy Schmidt (ArtPros)
Dr. Cornelia Oßwald-Hoffmann, Anne Rößner (Milchstrasse 4), WÄCKER & GRAUPNER
Leonhard Dünninger (Markthallen München)
Klang im Dach (Rasha Ragab & Christoph Nicolaus), LITTOPIA (Silke Tobeler Female Gaze & Kathrin Assauer, GEH8 Dresden), SEWICIDE (Stefanie Müller & Klaus Erika Dietl), Anton Thorwart,
ArchMusik Udo Schindler, Naumann & Porsch

+

Ort

Das KloHäuschen


Großmarkthalle, Westtor
Thalkirchner Straße / Ecke Oberländerstraße
81371 München

www.das-klohaeuschen.de

KONTAKT & TEAM

Kontakt
Anja Uhlig – KHBi7@KH-Biennale.world

Team
Graphik & Layout: Mel Castillo. Raum: rasso rottenfusser. Team Raum: Klaus Mayer. Guter Geist: Tina Marleni Schwegler. Biennale-Leitung: Anja Uhlig & Das KloHäuschen

SPONSOREN & PARTNER


Nach oben scrollen